WordPress Artikel automatisch in facebook posten

Es ist wirklich einfach! …wenn es erst mal läuft.

Ein wirklich praktisches Plugin, das automatisch die Artikel, die ich in Worpress schreibe auch in meinem facebook account – oder in meiner fanpage – veröffentlicht. Ich benutze es selber und bin sehr überzeugt von der Funktion. Wie es nun geht, das Plugin zu installieren und zu konfigurieren, erkläre ich jetzt:
 

Dazu wird gebraucht:

1. das Plugin

und

2. eine eigen erstellte Facebook App.

Als erstes wird in WordPress unter
-> Plugins -> Plugins suchen

das Plugin WP AutoSharePosts gesucht und installiert:

Nach der Installation kann ich das Plugin unter

-> Einstellungen -> WP-AutosharePost öffnen…

Im unteren BIld habe ich schon mal angezeigt, was es auszufüllen gibt. Es müssen nur die App ID und die App Secret Zahlenfolge eingetragen werden.

 

 

Wo bekomme ich die App ID und die App Secret Zahlenfolge her?

Ihr loggt euch bei facebook ein. Klickt nun auf den Link  https://developers.facebook.com/apps

dann klickt ihr oben im Browserfenster auf Apps


gebt einen App Namen ein klickt auf weiter, bestätigt die Sicherheitsabfrage weiter

 

 

Dann findet ihr eure App unter dem Namen den ihr angegeben habt. Dort klickt ihr auf Anwenundung bearbeiten…

 

 

Nun erscheint folgendes Bild, das ihr wie unten ersichtlich ausfüllt.

WICHTIG!!!
 

unter "App Domains" tragt Eure url OHNE http:// ein, unter "Adresse der Website" tragt Eure url MIT http:// ein und unter "Anwendung auf Facebook / Leinwand-URL" tragt Eure url mit http:// und einem Slash "/" am Ende ein.

So. Das war's mehr ist nicht zu tun. Nun auf "Änderungen speichern" klicken. Wenn alles klappt, kommt eine Meldung, dass die Einstellungen gespeichert wurden. Wenn nicht, wird eine Fehlermeldung angezeigt. Meistens stimmt dann etwas nicht mir den Url Angaben.

Ganz oben sehen wir die App ID und die App Secret. Diese kopiert ihr und gebt sie in das WordPress Plugin WP-AutoSharePost ein.

Dann klickt ihr auf

und anschließend auf "Request Facebook Access-Token"

Nun wird das Plugin WP-AutoSharePost eine Verbindung zu eurer facebook-App herstellen. Es folgen ein paar Fragen, ob ihr den Zugriff erlaubt. Bestätigt dies und schon ist die App einsatzbereit. Das seht ihr an den grau hinterlegten Feldern, die nun ausgefüllt sind.

Noch ein Tipp zum Plugin WP-AutoSharePost

…ich traue es mich kaum sagen, aber es ist mir tatsächlich passiert 😉 Deshalb möchte ich euch vor folgendem Fehler bewahren ..
Wenn ihr einen neuen Artikel schreibt, dann erscheint darunter die Eingabemaske des Plugins WP-AutosharePost.

Nun müsst ihr aber mindestens noch das Feld "Faceook Message ausfüllen". Wennn nicht, dann erscheint auch kein Eintrag auf der facebook Pinnwand. Eigentlich logisch…;-)

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.